Die Saison 17/18

Die Saison 2017/2018 ist zu Ende und der SCD hat wieder einige Erfolge feiern können. Aber der Reihe nach:

Die 1. Mannschaft beendete die Saison auf dem 3. Platz, nach dem sie relativ lange an der Spitze mit dem Aufsteiger FC Biel mitgehalten hatte. Nach der Ankündigung dass der Trainer Sandro Kamber per Ende Saison aufhört kamen prompt 4 Niederlagen in Folge und somit das Aus im Aufstiegsrennen.
Die 2. Mannschaft verschlechterte sich resultatmässig kontinuierlich so dass am Schluss der 8. Rang noch knapp zum Ligaerhalt reichte. Bei der 3. Mannschaft war es umgekehrt und nach einer starken Rückrunde verlor man das letzte Spiel unglücklich, so dass am Ende der 4. anstatt der 2. Rang resultierte.

Die Frauenmannschaft marschierte in einem Jahr durch die 3. Liga und feierte den zweiten Aufstieg in Folge. Somit spielen die Frauen in der neuen Saison interregional in der 2. Liga.

Die Senioren 30+ haben mit dem FCB gleichgezogen und wurden zum 8. Mal in Folge Meister!! Und zum 5. Mal im Folge holten sie auch dsen Basler Cup, dies mit einem 7:0 Finalsieg gegen FK Srbja. Im Schweizercup konnte der Titel nicht verteidigt werden, setzte es doch im Final eine unglückliche 1:3-Niederlage gegen den FC Lerchenfeld ab.

Bei den Junioren konnte gleich im ersten Jahr nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebes der Aufstieg in dien Promotionsklasse gefeiert werden..

 

Facebook

 
  • Hoffmann Automobile AG
  • Jost Transport AG
  • Raiffeisen Dornach
  • Häsler AG